Firma

 - 1991: Firmengründung in Rosslau (Elbe) als Einzelfirma,

Tätigkeitsschwerpunkte: Planung und Errichtung von Gefahrenmelde- und Kommunikationsanlagen einschließlich der angrenzenden Gewerke

-  1992: Motorola-Partner professionelle Funkanlagen

- 1993: Anerkennung vom Verband der Sachversicherer ( VdS)  Köln als Errichterfirma Einbruchmeldeanlagen

- 1994:  Umzug der Firma nach Dessau

- 1999: Zertifizierung nach ISO 9000 mit gleichzeitiger neuer VdS- Anerkennung                        (Anerkennungsnummer: E 199014) als Errichter für Einbruchmeldeanlagen

- 2000: Umzug der Firma nach Jeber-Bergfrieden auf eigenes Grundstück.

- 2001: Anerkennung als Sachkundiger für Funktionsprüfungen Gaswarnanlagen

- 2003: Anerkennung als verantw. Person  für Brandmeldetechnik nach DIN 14675

- ab 2003 gewerbliche Tätigkeit Luftbildtechnik

 

Lieferanten:

abi
logo_vanderbilt

Einbruchmeldetechnik

Einbruchmeldetechnik

Auf Grund der zunehmenden Spezialisierung obiger Gewerke macht es Sinn, sich auf feste Partner zu konzentrieren.

 

heka1

Brandmeldetechnik

Lieferanten für alle anderen Gewerke (Videoüberwachung, Zutrittskontrolle,IP-Anwendungen usw) werden immer entsprechend der jeweilige Aufgabenstellung ausgesucht.